Zuhause > Nachrichten > Branchen Nachrichten > Die grundlegende Anleitung zum.....

Nachrichten

Die grundlegende Anleitung zum Reduzieren der Fettdiät lehrt Sie, einen guten Körper zu essen

Die Herstellung von fettreduzierter Mahlzeit während des Fettabbaus war schon immer das am meisten diskutierte Thema für fettabbauende Menschen, und wie eine fettabbauende Mahlzeit mit kalorienarmem Kaloriengehalt zubereitet wird, ist für die Mehrheit der fettreduzierenden Menschen zu einem allgemeinen Anliegen geworden. Es ist auch in der fettreduzierenden Lebensmittelindustrie im Umlauf. Die grundlegenden Richtlinien für verschiedene Arten von fettreduzierenden Diäten sind etwas unzuverlässig. Im Allgemeinen sollten Sie einige Tipps beachten, um das Gewicht für drei Mahlzeiten zu reduzieren. Sie können die Richtlinien für diese fettreduzierenden Diäten sehen:




1 Gewähren Sie die Einnahme von drei Mahlzeiten, die Ernährung ist sinnlos! Es gibt viele Schüler, vor allem weibliche Klassenkameraden, die für einen guten Körper Diät machen, täglich eine Mahlzeit essen und nur Gemüse und Obst essen. Die letzten beiden Artikel erklären, warum eine Diät nicht wünschenswert ist. Heute möchte ich Ihnen sagen, dass Sie nicht drei Mahlzeiten pro Tag haben können! Frühstück: Ob Sie nun fit sind oder nicht, das Frühstück steht bei drei Mahlzeiten pro Tag an erster Stelle. Das Frühstück muss reichhaltig sein. Ein reichhaltiges Frühstück versorgt Sie mit ausreichend Energie und verbessert den basalen Stoffwechsel und das Fett Ihres Körpers. Kann schneller brennen! Ein herzhaftes Frühstück reduziert Ihren Hunger und hilft Ihnen, sich von Snacks zu verabschieden! Mittagessen: Die Qualität des Mittagessens hängt von der Effizienz Ihres Nachmittagsunterrichts ab. Versuchen Sie, Nahrungsmittel zu essen, die die Sättigung und die Kalorienzufuhr erhöhen, z. B. verschiedene Obst- und Gemüsesalate, oder verwenden Sie anstelle von Reis Brei. Sie können sechs oder sieben Minuten essen. Abendessen: Das Abendessen sollte so oft wie möglich gegen 5 oder 6 Uhr eingenommen werden, um eine gute Aufnahme und Verdauung sicherzustellen, bevor die Organe des Körpers müde werden. Das Abendessen muss partiell sein, wobei auf Kohlenhydraten basierende Nahrungsmittel die Hauptstütze sind. Es ist genug, um 80% zu essen und nach 8:00 Uhr abends nicht mehr zu essen.   




2 Weniger essen und mehr essen Egal, ob Sie Fett abbauen oder Muskeln aufbauen, wenn Sie nach dem Prinzip weniger essen und mehr essen, können Sie Ihre Ziele besser erreichen! Teilen Sie die Energie, die Sie täglich benötigen, und nehmen Sie sie beispielsweise in Vielfachen um 10 und 15 Uhr auf. Fügen Sie Nüsse, Früchte oder Joghurt zu Ihrer Mahlzeit hinzu. 3 weniger Öl, weniger Salz, weniger Zucker Jede Mahlzeit muss diesem Prinzip folgen. Öle, Salz und Zucker sind natürliche Feinde des Fettabbaus. Öl und Zucker sind Nahrungsmittel mit hohem Kaloriengehalt, und ein Gramm Öl kann bis zu neun Tausend Kalorien produzieren. Salz sperrt das Wasser im Körper, wodurch das Ablassen des Wassers im Körper erschwert wird und die Zirkulation des menschlichen Körpers verlangsamt wird, was den Fettabbau naturgemäß beeinträchtigt. Egal ob zu Hause oder draußen: Jede Mahlzeit muss garantiert weniger Salz, weniger Öl und weniger Zucker enthalten. 4 Kohlenhydrate sind wichtig Kohlenhydrate bestehen aus drei Elementen: Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff. Weil sie zwei zu eins Wasserstoff und Sauerstoff enthalten, sind sie wie Kohlenhydrate. Zucker, Getreide, Früchte, Trockenfrüchte usw. sind im Allgemeinen allesamt Kohlenhydrate. Kohlenhydrate liefern die Energie, die der Mensch benötigt, um die normale Funktion der Gehirnzellen aufrechtzuerhalten. Vor einiger Zeit fragten mich einige Schüler, warum ich schwindelig war, wenn ich trainierte. Unter meinem Druck sagte sie die Wahrheit. Da Kohlenhydrate reich an Zucker sind, hat sie die Kohlenhydrate aufgegeben. Zu diesem Zeitpunkt sinkt die Blutzuckerkonzentration, was zu Schwindel, kaltem Schweiß und sogar Koma führt.




Ich werde drei Vorschläge für diesen Hunger geben: 1. Ändern Sie das Grundnahrungsmittel in grobe Körner (z. B. brauner Reis). 2, versuchen Sie, die Aufnahme von Süßigkeiten zu reduzieren 3. Wählen Sie möglichst viele Gemüse, frisches Obst, Kartoffeln und Bohnen. 5 Einnahme von proteinreichen Lebensmitteln Jede Zelle im Körper, besonders die Muskeln, benötigt zum Aufbau Protein, daher ist es wichtig, das Protein zu ergänzen. Es kann die Muskelregeneration nach dem Training beschleunigen und das Wachstum fördern, und die Verdauung von Proteinen dauert lange, sodass ein starkes Völlegefühl entsteht. Proteinreiche Lebensmittel: Rindfleisch, Hühnerbrust, Eiweiß, Fisch und mehr. Während der Fettabbauzeit müssen wir die Vollständigkeit der Nährstoffaufnahme sicherstellen, damit die Ernährung des Fettabbauprozesses besser ergänzt wird. Durch das Rezept für guten Fettabbau und Fettreduktion kann Ihr Fettanteil erheblich sinken, und die verschiedenen Produktionsmethoden reduzieren auch. Fettmahlzeiten sind leckerer geworden.