Zuhause > Nachrichten > Branchen Nachrichten > Es ist nicht zu spät, 60 Jahre.....

Nachrichten

Es ist nicht zu spät, 60 Jahre alt zu werden! Wie kann Bewegung effektiv sein?

Mit der Verbesserung des Lebensstandards ist Gesundheit zu unserem am meisten betroffenen Thema geworden. Was ist gesundes Essen? Wie kann man körperliche Krankheiten im Leben verhindern? Dies ist zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit aller geworden. Wie kann Fitness effektiv sein?




Edelstahl Becher Hersteller China

Nur wenn Sie die richtige Art und Weise beherrschen, können Sie Ihre Trainingsziele effektiv erreichen.

Mindestens dreimal pro Woche trainieren, um die Vorteile des Sports zu genießen. Übung 1 oder 2 mal pro Woche bringt keinen dauerhaften Nutzen für die Gesundheit. Shaun, Sportwissenschaftler an der Rutgers University in den Vereinigten Staaten, glaubt, dass es mindestens drei Tage pro Woche dauert, um ein Training zu planen. Studien haben gezeigt, dass sitzende Personen den Nutzen jeder Übung ausgleichen können. Also beeil dich.

Das Heben von Eisen ist ein effektiver Weg zum Muskelaufbau. Das Heben von Eisen ist die Übungsmethode zum Heben von Gewichten mit Bügeleisen wie Hanteln und Kurzhanteln. Das Heben von Eisen ist eine gute Möglichkeit, die Muskelkraft zu erhöhen, aber einige Frauen haben Angst, dass sie zu dick werden. Tatsächlich produzieren Frauen viel weniger Testosteron als Männer, was bedeutet, dass sie nicht zu viel Muskeln trainieren.

Durch das Heben von Eisen wird Fett jedoch nicht zu Muskeln. Aus physiologischer Sicht handelt es sich dabei um zwei verschiedene Organisationen. Das Fett befindet sich zwischen Haut und Muskeln und wird um das Herz und andere Organe gewickelt. Muskelgewebe kann in drei Haupttypen unterteilt werden: glatte Muskeln, Herzmuskel und Skelettmuskel, die im ganzen Körper verteilt sind. Mit Eisen können Sie Muskeln in und um jedes Fettgewebe herum aufbauen. Der beste Weg, um Fett zu reduzieren, ist eine gesunde Ernährung und Bewegung.

Übung ist eigentlich das hirngesündeste. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass körperliche Betätigung die beste Möglichkeit ist, die kognitiven Funktionen zu verbessern. Forscher der University of Maryland in den Vereinigten Staaten haben herausgefunden, dass aerobes Training beispiellose Vorteile für die Verbesserung der Gehirnfunktion hat. Diese Übung ist nicht nur gut für das Gehirn, sondern hilft auch dem Herzen.

Wenn Sie sich fit halten wollen, können Sie nicht für eine Woche aufhören. Die meisten Menschen trainieren während der Woche nicht regelmäßig, und das Muskelgewebe beginnt abzubauen. Das Prinzip „Gebrauch und Rückzug“ eignet sich sehr gut für den Fitnessbereich.

Die flache Unterstützung ist die "Trumpfkarte" für das Training der Bauchmuskeln. Manche Menschen nutzen die Crunches, um die Bauchmuskulatur zu trainieren. Tatsächlich können sie nur auf die Bauchmuskeln zielen, während die flache Unterstützung die Muskeln an der Seite, Vorder- und Rückseite des menschlichen Körpers mobilisiert. Wenn Sie also Ihre Rumpfmuskulatur stärken möchten, insbesondere wenn Sie Ihre Bauchmuskeln üben möchten, wählen Sie eine flache Unterstützung.

Sportliche Fitness ist mit 60 Jahren nicht zu spät

Eine Studie des National Cancer Institute zeigt, dass es gleichermaßen von Vorteil ist, auch nach Eintritt des Alters mit dem Training zu beginnen, und das damit verbundene Todesrisiko ist reduziert.

An der Studie nahmen mehr als 315.000 Probanden im Alter von 50 bis 71 Jahren teil. Die Forscher verstehen ihre körperlichen Aktivitätsgewohnheiten und Gesundheitsinformationen in ihren Teenagerjahren, Jugendlichen, Jugendlichen und mittleren Alters. Nach mehr als einem Jahrzehnt der Nachuntersuchung stellten die Forscher fest, dass Probanden, die konsequent an körperlicher Aktivität hoher Intensität festhielten, ein um 29% bis 36% niedrigeres Todesrisiko hatten als Personen, die nicht an körperlicher Aktivität teilnahmen. Sie übten sich nicht, als sie jung waren, zwischen 40 und 40 Jahren. Die 61-jährige Studie im mittleren Alter reduzierte die körperliche Aktivität um 35% im Vergleich zu denjenigen, die nie trainiert hatten, und das Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben, war um 43% geringer.




Edelstahl-Zuckerspenderfabrik

In einem Artikel, der in der achten Ausgabe der Zeitschrift der American Medical Association, Network, veröffentlicht wurde, schrieben die Forscher, dass, obwohl das langfristige Festhalten an körperlicher Aktivität eine wichtige Rolle bei der Verringerung des Todesrisikos spielen kann, die Studie Beweise dafür liefert, auch wenn Einstieg Ältere Menschen beginnen mit körperlicher Aktivität und haben möglicherweise fast die gleichen gesundheitlichen Vorteile.

Regelmäßige Fitness, denken Sie daran, die Dimension B zu bilden

Da der Fitness-Trend immer beliebter wird, essen viele Menschen bewusst Proteinpulver, um Muskeln aufzubauen. Aber für den Bodybuilder mag es mehr Vitamin B-Familie sein.

Vitamin B ist eine wichtige Substanz, die die Erregbarkeit der Nerven und die Energie erhält. Es beschleunigt den Energiestoffwechsel, nimmt das angesammelte Fett auf, verbessert die körperliche Aktivität und fördert die Muskelkraft. Die während des Trainings zugesetzten Proteine ​​und Kohlenhydrate benötigen viel Vitamin B, um den Stoffwechsel zu unterstützen. Wenn es übermäßig konsumiert wird, kann es zu Stoffwechselstörungen, verminderter Immunität und sogar zu Erkrankungen kommen. Die Vitamin-B-Familie besteht aus mehr als 12 Arten, von denen Vitamin B1, Vitamin B2 und Vitamin B6 eng mit Bewegung verbunden sind.

Vitamin B1 steht hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Kohlenhydratstoffwechsel und beeinflusst auch den Fettstoffwechsel. Je höher die Belastung, desto höher ist der Verbrauch. Die Hauptnahrungsquellen von Vitamin B1 sind Grobgetreide, Milch, Eigelb, mageres Fleisch und Pflanzensamen.

Vitamin B2 steht im Zusammenhang mit dem Stoffwechsel von Fett, Kohlenhydraten und Eiweiß. Wenn es fehlt, neigt es zu verschiedenen Entzündungen, einschließlich eckiger Cheilitis und Cheilitis. Die Hauptnahrungsquellen von Vitamin B2 sind Tierleber, Eigelb, Milch, Bohnen und grünes Blattgemüse.

Vitamin B6 ist am Stoffwechsel von Proteinen beteiligt. Vitamine B6 werden für die Umwandlung von Glykogen im Körper in verwertbare Glukose und Aminosäuren in Energie benötigt. Die Hauptnahrungsquellen von Vitamin B6 sind Tierleber, mageres Fleisch, Bohnen und Vollkornprodukte.

Es wird empfohlen, dass der Bodybuilder mehr Nahrungsmittel zu sich nimmt, die reich an Vitamin B sind. Wenn die körperliche Belastung sehr groß ist, ist es ratsam, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, aber es ist am besten, einen Fachmann zu finden, der bewertet und dann hinzugefügt wird.

Frauen, die für Hausarbeit einkaufen, vergleichbar mit Gymnastikübungen

Ins Fitnessstudio zu gehen ist zu teuer und zu schwierig, um daran festzuhalten? Vielleicht können Sie aufhören, online einkaufen zu gehen und auf der Straße einkaufen zu gehen. Australische Forscher sagen, dass Sport nicht bewusst sein muss, und alltägliche Aktivitäten wie Einkaufen, Treppensteigen und Hausarbeit sind Sport.

Frühere Studien haben gezeigt, dass Übungen mit höherer Intensität in kürzerer Zeit, dh intermittierenden Übungen mit hoher Intensität, besser sind. Im British Journal of Sports Medicine wies Professor Emmanuel Stamantaski von der University of Sydney darauf hin, dass fast jede Aktivität im täglichen Leben eine Möglichkeit zur Ausübung ist und dass die Menschen kein zusätzliches Geld zahlen oder Zeit für Fitness aufwenden müssen.




Edelstahl Mearsuring Cup Fabrik

"Zu Fuß oder mit dem Fahrrad von einem Ort zum anderen, das Treppensteigen oder Reinigen, das Tragen schwerer Einkaufstaschen und andere tägliche Aufgaben sind Sport." Mantaski sagte mehrmals am Tag, müde und atemlos genug, um den Zweck der Gesundheit zu fördern.